Zimmer Ideen

Trendige Wohnraum Ideen – Konzepte für kleine Wohnräume

Trendige Wohnraum Ideen – Konzepte für kleine Wohnräume

 

Der Salon ist der Mittelpunkt der modernsten Immobilien und beherbergt als solcher typischerweise die beeindruckendste Einrichtung. Abgesehen von den Standard-Bücherregalen, Beistelltischen und TELEVISION-Modellen gibt es eine Reihe verschiedener praktischer Ideen für die Aufbewahrung im vorderen Raum, für die Sie Geld ausgeben können. Wie bereits erwähnt, haben Sie wahrscheinlich den Platz und die Finanzen dafür, eine eingebaute Aufbewahrungseinheit könnte sehr wohl der Weg sein.

Wenn in den beiden früheren Beispielen das Schlafzimmer aufgrund des Einfallsreichtums und der kreativen Konstruktionen in verschiedenen Fällen in einen Teil des Wohnzimmers verwandelt wurde, gibt es weder Platz noch die Möglichkeit, einen Schlafraum vom primären Wohnbereich zu trennen – dann könnte auch eine andere Wahl geeignet sein.

Ein enormer Raumteppich sorgt dafür, dass sich der Raum wirklich warm und behaglich anfühlt, und er kann durchaus dazu beitragen, den Raum vom Rest Ihres Eigentums abzutrennen, falls Sie in einer dieser Wohnungen wohnen, in denen Wohnzimmer und Küche richtig nebeneinander liegen.

Die reichen Töne, Maserungen und Strukturen des Holzes können Ihrem Schlafzimmer ein luxuriöses Gefühl verleihen, und Sie können ein erstaunliches Ergebnis erzielen, ohne viel zu tun, um einen kontrastreichen, das Schlafzimmer schmückenden Effekt zu erzielen.

Ihre Matratzenbezüge, Kissen, Teppiche und Vorhänge müssen nicht der einzige Vorrat an Farben und Mustern in Ihrem Zimmer sein.6 X Forschungsvorrat Gehen Sie zum Vorrat Sie können eine langweilige, leere Wand leicht besonders aufmerksamkeitsstark erscheinen lassen, indem Sie eine Lampe mit einem bunten Schirm bekommen.

Von großformatigen Blattdrucken wie im Schlafzimmer oben bis hin zu grünen Farbtönen und tropischen Blumen, dieser Stil des Schlafzimmer-Looks gibt Ihnen das Gefühl, im Urlaub zu sein, während Sie morgens aufstehen. Es ist ein fabelhafter Spaß, in Ihrem privaten Heim zu arbeiten.

In der Lounge von Jean-Louis Deniot’s Penthouse in Miami ist das Sofa aus Deniot’s Sortiment für Baker aus einem Martyn Thompson Studio-Stoff, die Jindrich Halabala Stühle aus den dreißiger Jahren aus einem JAB Anstoetz-Material, der klassische Cocktail-Tisch von Paul Frankl und der Schreibtisch mit goldener Facette von Hervé Van der Straeten; der Bronze-Alabaster-Kronleuchter aus den zwanziger Jahren, der in der Villa Kerylos in Frankreich aufgehängt ist, der Teppich im Innen- und Außenbereich stammt von der Galerie Diurne , das Kunstwerk von Franz Kline und das Regal enthält eine Skulptur von Roger Desserprit (Mitte) und eine französische Lampe aus den vierziger Jahren.

Das Festhalten an helleren, natürlichen Farben wie Weiß, Cremes und Braun gibt dem Teppich das Gefühl, dass er sich wie ein Fleck anfühlt, den man möglicherweise wieder aufladen kann, sagt die Designerin Jenni Kayne. Die Verwendung natürlicher Texturen im Kontrast zu einem strahlenden Weiß verleiht ihm zusätzlich ein überraschendes, aber einladendes Aussehen.

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button